Aktion Zuckertüte - AWO Pirna

Direkt zum Seiteninhalt
AWO mit Herz

Aktion Zuckertüte

"Seht mal, wie der aussieht“, heißt es für viele Kinder aus einkommensschwachen Familien zu Beginn des Lebensabschnittes „Schule“. Sie werden von ihren Mitschülern belächelt oder gar verspottet, weil Ranzen, Kleidung, Schulmaterial, Sportzeug mehrfach benutzt oder billig aussehen.

Wir können das nicht aus der Welt schaffen, aber vielleicht einigen Kindern solche Stigmatisierungen zum Schulbeginn ersparen. Wir wollen mit der Aktion Zuckertüte vor allem Familien und Kindern helfen, die sich in besonders schwierigen Lebensumständen befinden. Die Zielgruppe ist groß. Staatliche Unterstützungsleistungen decken Mehrausgaben anlässlich der  Einschulung nicht ab und sind wegen desolater Haushaltskassen sogar abgesenkt worden. Wir sammeln aus diesem Grund auch keine gebrauchten Schulranzen, sondern wollen den Kindern die oben beschriebene Stigmatisierung durch ordentliche, wertige Schulausrüstungen ersparen. Die Aktion Lichtblick unterstützt uns mit einer Zuwendung von bis zu 750,- EUR.
Vielen Dank an alle Helfer von der AWO ambulante Familienhilfe und dem Team im AWO Heim für beh. Kinder und Jugentliche Pirna.
KONTAKT                  
Rechnungsadresse:
Maxim- Gorki- Str. 15
01796  Pirna

Post Geschäftsführung:
AWO Kreisverband
Peter Kettler
Mühlenstr. 7  01809  Heidenu/ SA

Phone: 017666999015
Mail: vorstand@awo-pirna.de

Zurück zum Seiteninhalt